Zuhause / Haarpflege / Leinsamen-Öl und warum Sie es sofort verwenden müssen
Leinsamen-Öl und warum Sie es sofort verwenden müssen

Leinsamen-Öl und warum Sie es sofort verwenden müssen

Leinsamen enthalten eine extrem hohe Menge an Omega-3- und Omega-6-Alpha-Linolensäure (ALA), die in kaltgepresstem Leinsamenöl weiter konzentriert wird, es hat auch eine enorme Menge an Vitamin A, B und E, und es hat sich zu einem unersetzlicher Bestandteil vieler medizinischer und kosmetischer Produkte.

Leinsamenöl ist sowohl gut für trockenes und fettiges Haar. Im ersten Fall ernährt es die Kopfhaut und Haarfollikel, im zweiten Fall reguliert es die Sekretion von Talg.

Leinsamen-Öl und warum Sie es sofort verwenden müssen

Während Haare in erster Linie aus Keratinprotein bestehen, nähren Omega-3-Fette die Haarfollikel und fördern gesundes Haarwachstum. Es ist ein perfektes Antischuppenmittel, das auch Haarausfall und andere Haar- und Kopfhautprobleme verhindert.

Einer der häufigsten Indikatoren für den Omega-3-Mangel ist trockenes, glanzloses und sprödes Haar. Also, der wichtigste Teil ist mehr Omega-3-Fettsäuren in Ihrer Ernährung zu bekommen.

Wie man Leinsamenöl benutzt

1. Leinsamenöl 1 EL. + Zucker 1 TL

Alles zusammenmischen und auf die Kopfhaut auftragen. 20 Minuten gehen lassen. Dies wird helfen , Schuppen und Feuchtigkeit von Haaren und Kopfhaut zu befreien .

2. Leinsamenöl 1 EL + ein paar Tropfen ätherisches Öl (Eukalyptus oder Grapefruit für fettiges Haar / Lavendel für trockene und normale) für die tiefe Ernährung .

3. Leinsamenöl 1 EL + 1 Eigelb für trockenes, glanzloses Haar .

4. Leinsamenöl 1 EL + Honig 1 EL + 1 EL Mushed Zwiebel (! Riecht schrecklich!) Für die Stimulation des Haarwachstums . 20 Minuten gehen lassen.

5. 1 EL Leinöl + 1 EL Rizinusöl + 1 EL Burröl ( zur Reparatur beschädigter Haare ) 60 min oder länger einwirken lassen.

Für beste Ergebnisse, sowohl intern als auch extern, verwenden Sie ein Leinsamenöl, das mit Kaltpressung und minimaler Verarbeitung hergestellt wurde.

Schaut euch auch meinen Artikel über Avocado-Haarmasken” an> .

Leinsamen-Öl und warum Sie es sofort verwenden müssen

Über bestefrisurenhaarschnitte

Überprüfen Sie auch

Sulfatfreies Shampoo: Vor- und Nachteile für diejenigen, die sich darum kümmern

Sulfatfreies Shampoo: Vor- und Nachteile für diejenigen, die sich darum kümmern

Inzwischen wissen wir alle, wie die Chemieunternehmen in unsere Beauty-Produkte investieren. Aber wussten Sie, dass …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.