Zuhause / Frauenfrisuren / NYE Frisur-Tutorial: mittellange Schichten Blowout
NYE Frisur-Tutorial: mittellange Schichten Blowout

NYE Frisur-Tutorial: mittellange Schichten Blowout

Mittellanges geschichtetes Ausblasen

NYE Frisur-Tutorial: mittellange Schichten Blowout

Es gibt eine Menge von Silvester Frisuren zur Auswahl, aber wenn Sie die Dinge einfach halten möchten, warum nicht in 2015 mit einem reibungslosen Ausbruch einläuten? Mit nur wenigen Pinselstrichen ist es ein hübscher, zusammengezogener Stil, der mit mittellangen Layern gut aussieht.

Um herauszufinden, wie Sie das Aussehen Ihrer eigenen Haare nachbilden können, folgen Sie einfach dem einfachen Tutorial unten.

Wie man es stylt

Schritt 1
Beginnen Sie mit der feuchten Anwendung Advanced Hairstyle BOOST IT Blow Out Heatspray durch. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gleichmäßige Abdeckung erhalten, da dies Ihr Haar vor Hitzeschäden schützt und gleichzeitig Ihren Stil verbessert.

Schritt 2
Raue dein Haar bis es nur leicht feucht ist.

Schritt 3
Teilen Sie Ihr Haar in drei Abschnitte auf – oben, in der Mitte und im Nacken – und trocknen Sie sie dann jeweils mit einem runden Pinsel ab . Verwenden Sie den Lauf, um die Enden subtil zu biegen, um einen vollmundigen Abschluss zu erzielen.

Schritt 4
Nach dem Trocknen das Haar auf einer Seite tief abschneiden und dann auf beiden Seiten durchbürsten, um das Teil zu fixieren und die Locken zu glätten.

Schritt 5
Mit Advanced Hairstyle LOCK IT Wetterschutz Haarspray Glanz verleihen und Frizz in Schach halten. Es wird helfen, Ihre Haare vor den Elementen zu schützen, während Sie sicherstellen, dass Ihr Ausblasen die ganze Nacht in perfekter Form bleibt. Schließlich brauchst du eine Frisur, die auf NYE so hart wie möglich feiern kann!

NYE Frisur-Tutorial: mittellange Schichten Blowout

Über frisuren

Überprüfen Sie auch

Mittellange Frisuren: welliger Bob vs. Blowout

Mittellange Frisuren: welliger Bob vs. Blowout

vote / abstimmen vote / abstimmen S V / S Nächstes Spiel OK Welche mittellange …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *