Zuhause / Haarpflege / Was ist Stress Haarausfall und wie man es behandelt
Was ist Stress Haarausfall und wie man es behandelt

Was ist Stress Haarausfall und wie man es behandelt

Während der Verlust von 100 bis 150 Haarsträhnen pro Tag normal ist, verlieren manche Frauen viel mehr. Dies wird oft als Stress Haarausfall bekannt, der ein großes Problem sein kann. Wenn Sie wissen wollen, ob Stress Haarausfall verursachen kann und wie Sie den Verlust von Haar durch Stress wiederherstellen können, lesen Sie weiter. Glücklicherweise gibt es Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Haarausfall zu verhindern und zu behandeln.

Klinische Arten von Stress Haarausfall für Frauen

Das Ausdünnen von Haaren durch Stress passiert vielen Menschen. Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Ihre Haare nicht mehr so ​​dick sind wie früher, vor allem, weil Sie unter dem Stress des täglichen Stresses zusammengebrochen sind. Aber es gibt einige tatsächliche Bedingungen, die die Haarfollikel beeinflussen, wodurch Haare viel mehr als normal herausfallen. Es ist von entscheidender Bedeutung, den Unterschied zwischen den verschiedenen Erkrankungen zu kennen, daher hier einige Hintergrundinformationen.

  • Telogen Effluvium (TE) ist eine Bedingung, die Haare durch seinen natürlichen Wachstumszyklus, nach American Osteopathic College of Dermatology . Stress verursacht, dass Haare in den Ruhezyklus gedrückt werden, was weniger Wachstum bedeutet. Wenn die Dinge wieder normal laufen, werden die Haare herausgedrückt. Es sieht aus wie Handvoll Haare, aber das ist tatsächlich ein Zeichen für das Nachwachsen. Es betrifft typischerweise Frauen zwischen 30 und 60 Jahren und beginnt plötzlich. Es neigt dazu, für einen Zeitraum von Jahren zu schwanken. Dieser Zustand verursacht keine Kahlheit.
  • Alopezie bedeutet eigentlich “Haarausfall”. Diese Form der weiblichen Haarausfall kann durch starken Stress passieren. Es gibt jedoch wenig Hinweise darauf, dass Alopezie stressbedingt ist. Alopecia areata ist eine Autoimmunkrankheit, die Haare in runden Flecken herausfallen, nach der National Alopecia Areata Foundation .

Mythen im Zusammenhang mit Stress Haarausfall

Missverstehen Sie Ihre Haarprobleme können gefährlich sein, so lasst uns die häufigsten Mythen über Stress Haarausfall zu zerstreuen.

  • Es erscheint sofort. Stress-Haarausfall dauert zwischen 6-12 Wochen, basierend auf Haarwachstumszyklen. Ihr Haar geht in eine Ruhephase, um sich in stressigen Situationen zu schützen, wie die meisten Studien vermuten lassen. Sobald sich Ihr Haarzyklus normalisiert hat, drückt er die Haare aus, um neue Strähnen zu bilden. Es ist möglich, dass Haarausfall bis zu drei Monate nach diesem stressigen Ereignis auftritt.
  • Geringfügiger Stress kann Haarausfall verursachen. Ein stressiges Ereignis kann physisch wie eine Operation oder ein Trauma sein. Es kann emotional sein, wie eine Scheidung oder der Verlust eines Jobs. Stress kann auch hormonell sein, wie Wechsel der Geburtenkontrolle oder kürzlich ein Baby. Angst Haarausfall passiert in der Regel nicht, weil Sie gestresst über Ihren Morgen pendeln sind.
  • Jeder Haarausfall ist stressbedingt. Stress ist nicht gleichbedeutend mit Glatzenbildung. Nur weil Sie Ihre Haarbürste mit einem Tag altem Haar bedeckt sehen oder wenn Sie mehr Haare als gewöhnlich zusammensaugen, heißt das nicht, dass es stressbedingt ist. Es kann zu Haarausfall kommen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Haar nicht beschädigen, wenn Sie die Dicke beibehalten möchten.

Wie kann man Haarausfall von Stress wiedergewinnen?

Haarausfall durch Stress, wird es zurückwachsen? Vielleicht fragen Sie sich das, nachdem Sie kürzlich extra Haare in der Duschrinne gesehen haben.

Wenn Sie Haarausfall sehen, ist es höchstwahrscheinlich, dass das stressige Ereignis vorüber ist und Ihr Haar wieder nachwächst. Das sind gute Neuigkeiten! Um Haarausfall durch Stress rückgängig zu machen, ist es wichtig, Stress unter Kontrolle zu haben und mit einem Arzt zu sprechen, wenn es sich um ein wiederkehrendes Ereignis in Ihrem Leben handelt.

Selbst wenn Sie viele Fallouts sehen, ist es unwahrscheinlich, dass andere eine Veränderung Ihrer Haardicke bemerken. In der Zwischenzeit, erhalten Sie einen Starthilfe in nachwachsende Haare und sicherzustellen, dass es stark und gesund ist, so dass Sie Ihr selbstbewusstes Selbst sind.

Reverse Haarausfall von Stress!

Stressbedingter Haarausfall ist nicht dauerhaft. Sobald Sie sich entspannen und der Stress aufhört, wird Ihr Haar seinen normalen Wachstumszyklus wieder aufnehmen. Also mach dir keine Sorgen, wenn du extra stressbedingten Haarausfall gesehen hast, weil sowohl Zeit als auch Stress Haarausfall Behandlungen dein neuer bester Freund sein werden.

Hinzufügen eines Zuschlags und Haaröle können Sie auf den schnellen Weg zu gesund aussehenden Haaren bringen. Möchten Sie wissen, wie Sie Haarausfall von Stress wiedererlangen können? Sehen Sie sich einige der folgenden Empfehlungen an.

# 1: Rizinusöl

Dieses natürliche Öl ist mit Omega 6 und 9 Fettsäuren und Vitamin E angereichert. Um strapaziertes oder strapaziertes Haar zu behandeln, ist Rizinusöl eine empfohlene Haarausfallbehandlung, die sowohl das Haarwachstum fördert als auch Haarausfall verhindert.

# 2: Biotin

Biotin ist ein B-Vitamin, das Ihre gestressten Locken pflegt und es gesünder und länger hält. Als Bonus ist es auch ideal für gesunde Nägel und Haut. Eine Biotin-Ergänzung für einen kurzen Zeitraum kann dazu beitragen, die auffälligen Anzeichen von Haarausfall aufgrund von Stress umzukehren.

# 3: Vitamin D

Studien zeigen, dass Vitamin-D-Spiegel nicht ausreichend mit Alopecia areata in Verbindung gebracht werden. Also, nehmen Sie das Vitamin D im Sonnenlicht mit einem Stressfreien Strandtag auf und fügen Sie täglich ein Vitamin-D-Präparat hinzu. Es ist eines der besten Vitamine für Stress und Haarausfall.

Verwandter Beitrag: Ausdünnung Haarbehandlung: Wie Haarausfall bei Frauen zu stoppen

Experten-Kommentar zu Stress Haarausfall

Wenn Sie die Ursache für vorzeitigen Haarausfall betrachten, nicht Ihre Essgewohnheiten und Lebensstil abzählen. Verbessern Sie Ihre Ernährung, trinken genug Wasser und trainieren Sie täglich, um Stress abzubauen und auch Ihre Haare, Haut und Nägel zu verbessern.
Zusätzlich zu Ergänzungen und notwendigen Veränderungen des Lebensstils entscheiden Sie sich für regelmäßige Kopfhautmassagen, um vorzeitigen Haarausfall zu beheben. Massage entspannt die Kopfhaut und fördert die Durchblutung, was wiederum das Haarwachstum anregen kann. Die meisten Salons bieten Kopfhaut-Massage-Behandlungen sowie Massage-Studios. Kleine Änderungen können große Ergebnisse bringen, wenn Sie fleißig üben.

Jodie Michalak

Haare fallen aus Stress? Lass uns reden

Haarausfall kann jedem passieren und aus einer Reihe von Gründen, so ist es wichtig, mit einem Arzt zu sprechen, wenn Sie unerwartet eine Handvoll Haare in der Dusche sehen. Wenn Sie jedoch nach ein paar stressigen Wochen oder Monaten in Ihrem Leben einen Muntermacher brauchen, können Sie Haarausfall durch Stress zu Hause mit Hilfe von Haarpflegeprodukten und den richtigen Vitaminen und Ergänzungsmitteln rückgängig machen. Es gibt zwar keine magische Pille, um zu wissen, wie man Haarausfall vor Stress stoppt, aber es ist zwei der ersten Schritte, zu lesen, was Haarausfall verursacht und Selbstbehandlung praktiziert. Und du hast sie beide schon begonnen!

Was ist Stress Haarausfall und wie man es behandelt

Über bestefrisurenhaarschnitte

Überprüfen Sie auch

Haar-Parfums, die tatsächlich helfen, Ihre Schlösser

Haar-Parfums, die tatsächlich helfen, Ihre Schlösser

Wenn Sie Ihr liebstes trendiges Parfum täglich verwenden, dann werden Sie Hals über Kopf für …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *